Verlag
Brigitte Spethmann

Lemgo in der Zeit der Hanse -zur Zeit leider nicht lieferbar!-

Lemgo in der Zeit der Hanse

Lemgo in der Zeit der Hanse: Erstmals wird diese spannende Epoche der Stadtgeschichte in einer Gesamtdarstellung gewürdigt. Das Buch spannt den Bogen von der Stadtgründung um 1190 bis zur Lemgoer Revolte des frühen 17. Jahrhunderts und gibt einen lebendigen Eindruck vom Leben der Menschen in dieser Zeit. Mehr als 400 Jahre ereignisreicher Stadtgeschichte werden anschaulich erzählt und in den größeren historischen Rahmen eingeordnet, attraktiv illustriert und auf dem aktuellen Stand der Forschung diskutiert. Herausgegeben wird das Buch vom Verein Alt Lemgo. Der Verfasser Roland Linde lebt als freiberuflicher Historiker in Münster und ist durch zahlreiche Veröffentlichungen zur westfälischen und lippischen Geschichte bekannt.

Roland Linde
Lemgo in der Zeit der Hanse
Herausgegeben vom Verein Alt Lemgo e.V.
ISBN 978-3-9802737-5-6
gebundene Ausgabe, 264 Seiten, 172 Abbildungen
€ 19,00

Bildimpressionen

  • Hexenbürgermeisterhaus
  • Echternstraße 92
  • Ilse Derenthal
  • Ernst von der Wipper
  • Mittelstraße 56
  • Urkunde von 1389
  • Lemgoer Münzhort
  • Rathaus
  • Hermann Hamelmann

Bildrechte: Stadtarchiv Lemgo, Verein Alt Lemgo, Städtisches Museum Hexenbürgermeisterhaus, Heinrich Stiewe, Martin Emrich

  • Buchseite

Inhaltsübersicht

  • Vorwort
  • Einführung: Die Zeit der Hanse – Ein goldenes Zeitalter?
  • Lemgos Frühzeit zwischen Christianisierung und Stadtgründung 780 – 1190
    • Ein Zeitsprung: Lemgo und das alte Sachsen
    • Früh- und hochmittelalterliche Siedlung im Raum Lemgo
    • Lemgo am Vorabend der Stadtgründung
  • Die zwei Städte der Edelherren 1190 – 1365
    • Ein Zeitsprung: Aufbruch im Norden Europas
    • Der lange Prozess der Stadtwerdung
    • Die Bürger und ihr Stadtrecht
    • Die Altstadt und St. Nicolai
    • Die Neustadt und St. Marien
    • Lemgo und der entstehende Hanseraum
    • Die Krise des 14. Jahrhunderts und der politische Wandel um 1360/65
  • Lemgo im ausgehenden Mittelalter 1365 – 1517 • 121
    • Ein Zeitsprung: Die Hanse, ein soziales Netzwerk des Spätmittelalters
    • Reich und arm: Das Leben in der Stadt
    • Im Netzwerk der Hanse
    • Spätmittelalterliche Frömmigkeit
    • Herrschaft und Recht
  • Reformation und Renaissance 1517 – 1617
    • Ein Zeitsprung: Das Zeitalter der Konfessionen
    • Die Reformation: Eine Bürgerbewegung
    • Stadt im Wandel: Die Zeit der Renaissance
    • Der Konflikt mit dem Landesherrn und die Lemgoer Revolte
  • Literatur- und Abkürzungsverzeichnis / Bildnachweis
zum Seitenanfang